• Adansonia grandidieri, Reniala

    Adansonia grandidieri,
    Reniala

    Die Baobabs an der Baobab-Allee in Morondava heißen Reniala « Mutter des Waldes ». Diese faszinierenden Bäume werden von den Einheimischen für heilig gehalten. Die Baobabstraβe ist eine der meist fotografierten Landschaften Madagaskars.

  • Varecia variegata,Kragenlemur

    Varecia variegata,
    Kragenlemur

    Kragenlemuren haben die Besonderheit, ein Nest für ihre Babys zu bauen. Die einzige nestbauende Lemurenart. Sie sind Regenwaldbewohner. Das Privatreservat von Palmarium ist ein guter Ort, um Kragenlemuren zu beobachten.

  • Furcifer lateralis,Teppich-Chamäleon

    Furcifer lateralis,
    Teppich-Chamäleon

    Im nördlichen Teil des Hochlandes leben Teppichchamäleons (Furcifer lateralis). Wegen der Zerstörung ihres Lebensraumes und aufgrund von Wildfängen sind viele zierliche Chamäleonarten dieser Gruppe wie Furcifer campani, F. minor und F. wilsii vom Aussterben bedroht.

Madagaskar : Natur, Land und Leute