Palmarium Privatreservat

 

Sensationnelle Reise an die Ostküste

Bootsfahrt entlang des Kanals von Pangalane

Toamasina ist die größte Hafenstadt Madagaskars. Sie ist eine der zwei Anlegestellen für eine Bootsfahrt nach Akanin’ny Nofy. Die dreistündige Bootsfahrt am Kanal von Pangalane zeigt die grüne und üppige Kanalvegetation der Ostküste. Man fährt an Fischerdörfern vorbei und kann vom Boot einige der alltäglichen Aktivitäten des Betsimisarakas, des einheimischen Volksstammes, beobachten.

 

Lemuren hautnah beobachten

Am Ende der Kanalfahrt kommt man an die schön gelegene Ortschaft Akanin’ny Nofy, „das Nest der Träume“ an. Üblicherweise muss man in den Wald gehen, um die Lemuren zu beobachten. Das Hotel Palmarium bietet aber die Möglichkeit, fünf Lemurenarten in der Nähe des Restaurants zu beobachten. Hier kann man sie sogar auf die leichte Schulter nehmen. Sie springen von Schulter zu Schulter. Einige freche Individuen fressen diskret am Frühstücktisch mit.

 

Wanderung im Regenwald

Gegen 09 Uhr geht man auf der Suche nach den Indris, den Größten der lebenden Lemuren, in den Wald. Palmarium ist der privilegierte Ort, um diese bis 70 Cm große Primaten hautnah zu beobachten. Ein Indri-Konzert kann eine Zugabe sein. Die Indris rufen sehr laut, um ihr Territorium zu markieren. Dieser Ruf der Indris ist ein sensationelles akustisches Erlebnis. Die Wanderung in diesem Regenwald dauert ca. 1 Stunde. Nachmittags kann man zu einem typischen Betsimisaraka-Fischerdorf fahren. Auf der Rückfahrt ist ein kurzer Fotostop bei den fleischfressenden Kannenpflanzen, Nephentes madagascariensis, lohnend.

Küstenregenwald

Erreichbarkeit

1 Stunde Kanalfahrt aus Manambato, 2 1/2 Stunden Kanalfahrt aus Toamasina

Ausflug

Eine Stunde im Regenwald. Schwerpunkt: die Indris, die größten Lemuren hautnah erleben

Lemuren

Brauner Lemur ( Eulemur fulvus), Coquerel Sifaka ( Propithecus coquereli ), Indri ( Indri indri), Kronenlemur (Eulemur coronatus), Mausmaki (Microcebus rufus), Mohrenmaki (Eulemur macaco), Kragenlemur ( Varecia variegata)

Vögel

Elsterdrossel ( Copsychus albospecularis), Grauköpfchen (Agapornis cana), Große Vasapapagei (Coracopsis vasa), Hackenschnabelvanga ( Vanga curvirostris) ,kleine Vasapapagei ( Coracopsis nigra), Madagaskar Webber (Foudia madagascariensis), Schwarzkelchen (Saxicola torquata), Stahlnektarvogel (Nectarinia notata), Turteltaube ( Streptopelia picturata)

Reptilen

Baumboa (Sanzinia madagascariensis), Halsbandleguan (Oplurus sp), Madagaskar Taggecko (Phelsuma lineata), Panther-Chamäleon (Furcifer pardalis)

Übernachtungsmöglichkeiten

Le Palmarium*** Bushhaus** Le Pangalagne**